Montag, 3. Mai 2021

Planetarischer Kern-Spaltungs-Tag und Sammler und Forscher wechseln das Element


3.  - 10. 5. 2021 0:00 UTC
unter dem Nördlichen Tierkreis
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente FeuerErdeLuft und Wasseraus den Jahren
 160318021980 und 1305
(Anklicken vergrößert)  






 "Dieweil und aber der Mensch in soviel Spezies lauffen
mag  in der menschlichen Vernunft | so viel Spezies des 
Vihes ist| in allen Geschlechtern.
Darumb ist noth das Schlangen Menschen | Krotten
 Menschen | Seuw Menschen | Hahnen Menschen | Löwen 
 Menschen beschrieben werden. Dann auß den Elementen
 geben vielerlei Corpora | aus dem Firmament gehen 
vielerlei Geist"

" ... der Leib der Elementen ist in vier Leib gestellt
...  der Leib des Vihes in viel hunderterlei Geschlecht
...  der Leib des Menschen in einen Leib."

PARACELSUS

 Astrologie
Schlüssel 
in Element, Tier und Mensch
 als da sind 

die elementischen ersten Vier im unteren Drittel

Widder Stier Zwillinge
Krebs

gefolgt von den  beseelten zweiten Vier im mittleren Drittel

Löwe Jungfrau Waage
 Skorpion

vollendet von den geistigen dritten Vier  im oberen Drittel

Schütze Steinbock Wassermann
Fische




drei Vierer 
oder 
 vier Dreier
immer 
Zwölf





18. Woche


allerdings
befinden wir uns mit Sonne 
und den aktuellen Planeten
ganz im Stofflichen

mit dem Paradox
dass Geist
Uranus
28 seiner 84 Jahre
im Stofflichem kreist
jetzt
im zweiten von 12 Jahrsiebten
 in Stier
Geist - auch Ungeist -
wird stofflich

zuletzt 
1935 - 1942

17. 12. 1938, Berlin
(anklicken)

über diese 14,2° Stier wandert Sonne heute Abend somit ist heute der planetarische Kern-Spaltungs-Tag.

Der letzte Uranus -Tag in Stier war bei der letzten Periode der 15. Mai 1942

der letzte Tag in Stier  ist für Uranus diesmal
- nach einem Vor-Abschied von Juli bis November 2025 - 
der 26. April 2026

Am Freitag wandert Sonne über 16,9° Stier den Mars des Erd - Elements. Dieser Mars ist theoretisch der Zünder in der brennbaren Masse des stofflichen Stiers. Er empfängt jedoch die  Opposition des Erd-Neptun  auf 18,9° Skorpion das heißt gleichzeitig: Entzündung im elementar-stofflichen und und Löschung in der Seelischen Bereitschaft.


Und wie immer spare ich mir die Deutung hier - Astrologie ist ja eine Kunst des Selbst-Forschens.



auf Folgendes mache ich füglich aufmerksam:

Sonne Stierherz
nach Vereinigung mit dem aktuellen Uranus am Sonntag

am Dienstag Vereinigung mit
Uranus des Feuer-Elements von

und am Freitag mit dem
Mars des Erd-Elements von


und dieses alles bis Wochenmitte im Rahmen der großen Zehnjahres-Konstellation Saturn - Uranus der Gleichzeitigkeit von stofflicher Gebundenheit und geistiger Freiheit als Resonanz-Quadrat von Erde zu Himmel,

***

Merkur erlebt es  am Dienstag
Venus am Sonntag
Austritt aus dem sammelnden Erd -Element
Stier
Eintritt in das forschende Luft - Element
 der Zeichen
Zwillinge
die die Maße der Dinge
Steinbock
spiegeln
in  Namen und Zahlen

***

 Mars aber wandert weiter
mit seinem Früh-Licht
im zweieinhalb-Tages-Takt
des Mondes
im hin- und herfließenden Zustand des Fühlens
Krebs
der den Geist der Elemente im Diesseits der Zeit
spiegelt
bis Freitag Mond in Luft und Wasser
von Wassermann und Fische
ab dann
 im Feuer des  Widder


Entwurf: 2. 5. 2021, UTC: 15:08

Murnau den 3. 5. 2021, UTC 14:53.



Dokumentation:




zum Vergleich: der Entwurf




Neu erschienen: 


1. 

TAGE UND ÄONEN - 2.600 Jahre Königskonjunktionen - Elemente einer Weltastrologie

2. 

Das Erdhoroskop von 154 - Konstantin


3. 

Kindliche Kaiser

4.


5. 


Dazu ergänzend:





Montag, 26. April 2021

Noch eine gewaltige Sicherungswoche für den Planeten und zwei Vereinigungen in Streit und Liebe

 

26. 4. - 3. 5. 2021 0:00 UTC
unter dem Nördlichen Tierkreis
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente FeuerErdeLuft und Wasseraus den Jahren
 160318021980 und 1305
(Anklicken vergrößert)  






Briefe 

.Lassen Sie mich Ihnen für Ihre Bilder und den 
Text herzlich danken. [...] Ich finde, ihre Technik 
hat sich erstaunlich verbessert. Eines Ihrer Bilder
 ist fast wie von der  heiligen Hildegard aus dem Anfang des
 13. Jahrhunderts. - das entdeckte ich soeben. 
(Bild einer nackten Gestalt im Mittelpunkt des Kreises.) Dies
scheint spezifisch weiblich zu sein. Bei einem Mann ist fast
 immer irgendeine Abstraktion, z.B. eine geometrische Figur,
Ausdruck seines innersten Wesens. Wahrscheinlich bilden
Logos und Eros, Unpersönliches und Persönliches, 
die grundlegenden Unterschiede zwischen Mann und Frau.

C.G.JUNG, Briefe, I. S. 71.



"Innerstes Wesen" - was entspricht dem im Horoskop? Ist es der Aszendent? - Wir sprechen von der Anlage. Ist es die Geburts-Sonne? Wir sprechen vom Verhalten. Ganz sicher ist es nicht der Deszendent, der zeigt das eingeborene Bild des begegnenden Ergänzenden

Nach keinem Bild empfinde ich,  den  männliche Durst
so stark wie  dem der nackten Frau

d i e Millionen- 'Sucht' daher die

('repressive Entsublimierung' der Siebziger Jahre)

der gekauften '68er heute in Grün

und deren Kinder ... die jetzt Vierziger sind ...

und deren Eltern jetzt in den Siebzigern 


wenn JUNG von unserem 'innersten Wesen' spricht

 dann entspricht dem im Tierkreis  Krebs

unser Weg nach Innen

je nachdem

 wo im Horoskop Krebs in uns

herrscht
 
und wo Mond ihn vollstreckt


in manchem,  auch  meinem Geburtsbild,

 gehört das  erste  Haus dem Krebs - darin  wohnt Mond

heißt soviel wie äußerlich sichtbar:  Innerstes aller




 tanzend

die schwingende 

Seele aller

Erscheinung energischer Sanftheit

im Rhythmus erfüllender Furchtlosigkeit

 des

Weiblichen im

 Innersten der

männlichen Musik







zu verallgemeinern:

das erste Haus macht

unmittelbare Impulse 

des Zeichens

 sichtbar

 für alle


noch mal 16. Woche

nach den drei Wochen  zündelnder  Mars Herrschaft und der Eskalation der Ukraine-Krise  begann 
letzte Woche deutlich,  die sichernde und abgrenzende Phase der Venus-Herrschaft, die in der Rede des Präsidenten Putin 
7. 10. 1952 Leningrad
V.V.Putin

vor der Versammlung beider Kammern der Russischen Nation ihren Ausdruck fand ...





Und nunmehr die




17. Woche in Gottes Namen

Mars 
der Angreifer
erste Woche  Mars unter Mond
in Krebs

das bedeutet  
innerer Erneuerungs- Drang 
vollstreckt mit Mond in
zweieinhalb- Tagesschritten
von Waage bis Wassermann
durch die Woche rollend



Venus  derweil
 die Sichernde
schon Montagnacht gemeinsam mit 
Merkur dem Analytiker
durch die
 Woche wo Venus daheim 
in Stier
als Oberherrin
von
sechs Zeichen
drei Herrscher
regiert






 und mit Merkur in den Königskonjunktionen Feuers und der Erde

zu Beginn der Woche




ihre Jahres-Vereinigungen haben


Positionen der Königskonjunktionen
  vermute ich
sind 'Tankstellen' von Geist und  Realismus
der 2 Elemente Feuer und Erde
   die diese Woche in Venus und Merkur entladen
 Geist-Energie  und Erdhunger 
 der großen Gestalt des Menschen
 von  Gott aufgerufenen

1305 Wasser
1603 Feuer
1802 Erde
1980 Luft


17. Woche weiter

das Stier-Herz
 am Sitz des Sicherungs-Triebes
sechs Rythmen vereinend
daheim in der sozialen Herde

am Freitag/Samstag 
Sonne
vereint mit Himmelsgeist
Uranus


dabei sich konfigurierend  die 10-Jahres- Konstellation

Saturn Quadrat Uranus 

weiter
 langsam ausklingend
das Dauerhafte
in Stein und 
und Geist
auf's künstlichste 
verbunden in
 Brückenbindung
(Turm/Bogen)

Merkur aber diese Woche
Venus nächste Woche
 Vereinigung
im Quadrat von
 Streit und Liebe
mit Jupiter
 Gesamtgeist
der Versöhnung 
mit der Schöpfung
Einheit mit dem 
Tao

Entwurf, Murnau, 25. 4. 2021, UTC: 14:50.

Murnau, 26. 4. 2021, UTC 14:48.






















Montag, 19. April 2021

Aus der Wildnis in den Park - Milieuwechsel für Herz und Sinne

 

19. - 26. 4.  2021 0:00 UTC
unter dem Nördlichen Tierkreis
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente FeuerErdeLuft und Wasseraus den Jahren
 160318021980 und 1305
(Anklicken vergrößert)  



" Sie werden sich vielleicht daran erinnern,
dass ich schrieb, die Mythen würden im Menschen
gedacht, ohne dass er etwas davon weiß."

Lèvi- Strauss, Wildes Denken, 1973, S. 15


"Ich komme mir vor, wie ein Ort, an dem etwas geschieht,
an dem aber kein Ich vorhanden ist. Jeder von uns ist 
eine Art von Straßenkreuzung, auf der sich Verschiedenes 
ereignet. Die Straßenkreuzung selbst ist völlig passiv;
 etwas ereignet sich darauf ..."

ebd. S. 15.

"Das Bewusstsein weiß öfters wenig oder  nichts
über seine Wandlung und will auch nichts darüber
wissen; je herrischer und überzeugter von der ewigen 
Gültigkeit seiner Wahrheit  es sich gebärdet und je sicherer
 es dieser ist, desto mehr identifiziert es sich auch damit. Damit
geht das Königtum von sol (Sonne) der ein natürlicher Gott
ist  auf den menschlichen König über, welcher die zur
 Herrschaft gelangte Obervorstellung personifiziert und darum
ihr Schicksal teilen muß.  In der Welt der Erscheinungen gilt das 
Gesetz des panta rei, des ewigen Übergangs, und es scheint, 
dass alles Wahre sich wandelt und dass nur das sich wandelnde
wahr bleibt.  Alles altert und bedarf der Erneuerung."

C.G.JUNG, Mysterium Coniunctionis, GW. 14/2 § 168

das 'Wilde Denken"  des Ethnologen war es, in dem ich seelisch graste 18 Jahre nach KARL MARX und 7 Jahre vor  CARL GUSTAV JUNG. Im offenen Grasland des wilden Denkens wurde zwischen Walter Benjamin und Hyemeyohsts Storm die Reise des Hamburger Vaters mit Sohn von 4 Jahren quer durchs Land bis zu Antipoden nach Bayern
 Schicksal  und
Fund 
 Frau und Meister
in derselben Woche
Chronist und
Schüler des eigenen Zackens
unter der Universität Gottes
von Gott gefunden
findet Gott mich stets
am  Weinberg von Bollingen
Ostlage
mit ihr
die Gott mir schickte
 durch sein ewiges Fleisch
 als Vater seiner Tochter
 ... meiner geliebten Frau

Dieses Ideal im Leben ist es, das  gesund erhält: den Fluss gemeinsam bis ins Meer  fließen lassen von der Quelle bis zur Mündung.  So dass  nach - und vor - Fische der Skorpion - Segen, zum Verzicht verhilft, auf alles was was nicht der gewundenen  Form angehört, die erst so zu 100 % erlebt werden kann. Der so mäßige wie totale  Verzicht - Jesus' 'sanftes Joch' (Matth. 11.30.) als Schlüssel zum kollektiven Glück des Menschen.

Denn dieser Schlüssel zum eigenen Mass ist dem Bewusstsein nicht gegeben - er muß herausgearbeitet werden in der Werkstatt von Liebe,  Disziplin und Eigenart.

Damit, dass 12 Schlüssel zusammenkommen, muß jeder Gott an seinem feilend - gelassen werden. 

Der Chronist  aber beschreibt den kollektiven Wochentisch, die Himmlische Werkstatt der sechs Rufe Gottes über den sechs Irdischen Tage der Schöpfung.



Es ist jetzt Venus, die viel zu speichern, zu stauen und zu lagern bekommt.
Mars kommt unter  Mond und ihre rasch wechselnden 'Launen'  daheim in der Seele.



16. Woche 2021


Fische = Sinn
aus dem Unbewussten heraus in
 Bereitschaft zum eigenen  Ursprung
Geist
 Sinn
 Tao
verliehen 
vor allem
Gelingen

unverletzbar in der Psyche
 kindliche Wahrheit
und Unschuld des 
Möglichen
Neptun

folgend 
was
aus dem Sinn aufsteigt
Ursprung
Wassermann
Sturz alter Türme soweit
sie nicht den Vögeln
Heimat sind
und Geist

hier nun bei 12,3 ° Wassermann der bestimmende Gott der Maße im Reich der geflügelten Ideen

Saturn 
in Wassermann
Turm und Flügel

Sturz und Ursprung
des
 Vogelturms

wo der Bogen gespannt 
wird
über dem Alltag
der Gemeinde

in Resonanz mit Uranus
in Stier
dem Geist in der Gemeinde


wo nun  diese Woche  Freitag/ Samstag 

Merkur und Venus
durch die Konjunktion mit
Uranus
und seinem Quadrat mit Saturn
hindurchwandern


und Sonntagabend sind beide
schon vereint mit
Feuer -Uranus
dem Geist des Feuers
auf 14,2° Stier


wie es sich mir darstellt, vereinigt sich unser vielfarbener Zeichner Merkur mit  Uranus den Gedanken des  Feuers

Uranus in Stier 
Menschheits-Denken in  Herden,
Sprachmagie des Merkur
vereint mit Feuer -Uranus 
dem Gedanken der Frühe

Vorher aber
 Anfang von Stier und Woche,  
wandern Sonne und Merkur zunächst hier  hindurch:





1,8° Stier

im Spiegel zu 
28,2° Wassermann
grüner Mond des Wassers

 Heimat des Menschen
im Inneren
der inneren Flüsse

ganzjährige  Heilung 
durch die 'Magie' des
Wassers 
und des Duldens von Lust 
und Leid im Fleisch
 auf den unbewussten Bahnen
 die sich 
im Tierkreis 
 kreuzen

Sonne  Montag/Dienstag  
Mond des Wasser-Elements
 Heimat in inneren Flüssen
 und Stier -Sonne 
Genießen und Bewusstsein
noch bis Wochenmitte im
 Quadrat der letzten Woche
Sonne  mit Pluto der
in Steinbock 
im Gewissen den Verzicht,
das Opfer aus
Gewissensgründen fordert


am Wochenende dann 

wandert Merkur weiter -
 am Sonntag Venus einholend - 
gemeinsam wandern sie 
 auf 
zu.



Hier ist 
der Beobachter und seine Schwester
die Denkerin
im Menschen
gefragt

'technisch' ist es die Verbindung
von Feuer = Anfang
Uranus = Geist
Stier = Gemeinschaft
die auf 14,2° Stier 'feiern'
in die
Sonntag/Montag
durch Merkur, Venus
 die Teilpersnlichkeiten'
Stier, Waage
 Zwillinge,
Jungfrau
hineingeraten

was heißt das? das ist die Frage die sich einem jeden stellt
 zu erleben und sich dabei zuschauen
und verstehen was es gilt
an den Himmelsläufen



bliebe zum Schluss noch Mars der stürmendeder nun all sein Merkurisches- Informations-Pulver verschossen hat in Zwillinge und nun am Freitag nach Merkurischer Beherrschung  in Krebs unter die Herrschaft und Launen  von Mond tritt zur  Erregung im Reich der Gefühle.

Wie immer im Guten wie im Schlimmen: Ich liebe Quadrate, da rührt sich was.

Astrologie heißt: zur Kenntnis nehmen. Verstehen erfordert, wie bei jeder Sprache, Übung.


Entwurf Murnau, 18. 4. 2021

Murnau, 19. 4. 2021, UTC:  15:14

Dokumentation: