Freitag, 27. März 2020

Heavenly Ordered Contraction- Voluntarily or by Catastrophe

FREITAG, 27. MÄRZ 2020


This was a brief introduction into the current upheaval as comment in Saker's Cafe. at 3.25.2020 I edited it a little and added some charts

A time with time for many, to do a little research into the background of our current foreground.
What chance has Astrology to understand such rare but repeating events like not only an epidemic but an pandemic?? What does Mars in a constellation with Saturn + Pluto Jupiter together in Capricorn. which has not occurred since the last 500 years old  outbreak of 'Reformation'?
The answer has firstly been to be watched since 2008, when the chance of Pluto (faith ) in Sagittarius’ (‘expanding’) ended with in Pluto in Capricorn (‘contracting’).
Capricorn’s ruler Saturn’s device is: reduction to the collective necessary , to secure the measure of a species. Symbols: The King, the father, the State.
2018 Saturn entered his own sign/reign.' The King back in his castle', making things right. Since last Summer he eventually entered the closer resonance with Pluto with whom he met in common breath in late December  in close timely connection with the outbreak (Mars) of a new virus, mirrored by  Jupiter Sun's (Leo). 

1'st week 2020
Before all inner planets this winter have got their kicks, chances to do the extra-rare
wise thing, starting new lasting formats on State-level.
Now we are passing the two weeks of Mars ( inflammation) with Jupiter
(expansion) and Pluto (faith aka sacrifice).

13th week 2020

And the current grade of civilization makes it possible (necessary), to practice on state-levels a nearly planet-wide voluntary look down, following the Chinese example. As in  communist China nobody loses job or home by that shut down, in the US a wave of job-losses amounts, because of  trying to prevent the terrible non-voluntary ‘Lombardian way' of catastrophe.
There now is time for a more comprehensive study of the  history of pandemics  and it’s constellations. But i takes some  time for an old man like me.
For now we have the musings on the current week, and first ideas on Saturn’s entry
into  Aquarius, where he was not for 30 years. 

Montag, 23. März 2020

Ein Anfang von Opfer und Einsicht im Denken

23. - 30. 3.  2020
0:00 UTC
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
(Anklicken vergrößert)



"Wir dürfen uns das Unbewusste weder als Ordnung
 noch als Unordnung vorstellen. Die Erfahrung weist 
beides nach. Es kann daher bei ungeordnetem 
Bewusstsein Ordnung aus dem Unbewussten kommen,
 und umgekehrt,  bei zu engem Kosmos des Bewusstseins
bricht aus dem Unbewussten Chaos herein. Bei der
 Bildung großer Religionen handelt es sich zunächst
um eine kollektive Desorientiertheit, welche ein über-
wältigendes  Ordnungsprinzip im Unbewussten allgemein
konstelliert. (kollektive Erlösungssehnsucht).
Der Prophet erkennt aus der Not der Zeit durch innere
Schau das hilfreiche Gebilde im kollektiven Unbewussten;
und spricht es aus im Symbol: weil er aus dem kollektiven
 Unbewussten spricht, so spricht er für jedermann, es ist 
"wahr - eine temporäre Gültigkeit, da es nur für eine
 bestimmte Lage gemeint ist."

C.G.Jung, Briefe I, S 86/87.





das Mundane Tagerbuch das hier fortgeführt wird, hat den Himmel über der Nordhalbkugel im Blick - wohlgemerkt: einer Kugel einer rotierenden noch dazu und einer Mischung, welche extreme Feinheiten zulässt, je an ihrem Ort auf der rotierenden Schräge, wo der Mensch allein erst einmal sich einsortieren muss ins Vorgegebene, was schicksalhaft ist, oder, nicht einsortiert - "Ordnung aus dem Unbewussten" empfangend. Das heißt einem geführten Weg folgend,  jede Woche neu das über die Götter verhängte in eigener unbegreiflicher Tiefe wiederfindend


einem Krebsaszendent wie Mundanomaniac
Mond im ersten Haus 
real
einzeln
bleibt nichts übrig
als am Fuß der Berge
zu bergen
was über die Götter verhängt ist
bei gutem Rat vom
edlen C.G.Jung

der mit verlässlichen Flügeln
voranfliegt
solo sunny
in aller Öffentlichkeit


13. Woche 2020

heute ist nun der Montag

Widder durch
Mars den Räuber
weiter
in außergewöhnlichster Würde
die Jahrtausende Bestand haben wird
in der Erinnerung der Menschheit

der Virus ist immer Mars
eindringend
Viren sind das früheste Leben
Mars ist im Tierkreis der Anfang


"Das Leben als energetischer Prozess
bedarf der Gegensätze, ohne welche
Energie bekanntlich unmöglich ist."

Jung, Versuch einer Psychologischen Deutung
 des Trinitätsdogmas Ges. W. 11, § 291


Venus
ist Mars entgegen gesetzt
als Nachbarin Stier
und als Weib Waage
Venus
hat es im Tierkreismenschen mit Fleisch und Seele
als Herrin  von Stier 
und Waage

für Venus war die letzte die
dramatische Woche
auf der Ebene der vier Elemente

wo Feuer-Uranus-Menschen-Fieber
und Mars- Fieber der Erde
 Venus geschwängert haben
das  Ergebnis hat seine eigene Zeit und Medizin


zurück zu Mars nun
Konstellationen wie diese Woche 
findet man auch unter Jahrtausenden selten


"Mars in Steinbock - was soll der Tierkreismensch im zehnten Zeichen,  jenseit des Zeitlichen, neu beginnen in den Vorräumen des Zeitlichen, im Winter 'zwischen den Jahren'? Ist es nicht die Wurzelkraft des Sommers, der Austrieb ins Dunkle in die Erde die den Winter überlebeben durch rhythmische Reduktion auf's Minimum. 

Mars, Neuanfang, hier! 
Neuanfang in der Einschränkung, 
in der  Reduktion, auf's Nötigste 
beim 'Pilgermarsch' 
durch Steinbock "
heute

Saturn in Wassermann
wo für den Staat nur der
bürokratische Kommunismus
als ultima ratio
bleibt
hier gröber - dort feiner
wo die bürokratischen Eliten
 die nach  dem letzten Jahrhundert erstanden sind
die bewusste Steuerung
übernehmen müssen
um mit den Göttern Schritt zu halten
und dadurch sich selber zu erhalten

also was will Steinbock 
'das Übergeordnete'
von uns 
soweit unser 
Widder-Anteil
Skorpion-Anteil
Schütze-Anteil
gefragt ist

unser?
unsere Frühe
unser Opfer
unsere Einsicht
damit es zusammen mit den Göttern dem Willen
des Höchsten
dienlich
sein mag
in der Beschränkung auf's Angemessene


das kann schwerlich bewusst rational verdaut werden, macht auch nichts, denn das Unbewusste deckt es ja  ab, es kann damit umgehen seit jeher - das Problem ist unser Bewusstsein, das mit dem Unbewussten nicht rechnet, mithin auch nicht mit den Göttern,  mit denen unser Unbewusstes synchronisiert ist, die wir ihre Örter, ins Horoskop 'gestempelt', in unserer Seele haben und die ständig wandernd ihre Orte einnehmen im Jahr -  drinnen und draußen

also Mars: was mache ich in dieser Woche
ich platze auf
es ist Widder in dem das Aufplatzen
geschieht
bei Anwesenheit der Sonne 
aufplatzender Frühling
heute
für ein Jahrtausend

das Herz der Widder
aufplatzend in neuer Gestalt

am Dienstag in der dunklen Gestalt von Neu-Mond
wenn das große Nachtlicht vom größeren Taglicht überstrahlt ist

oh möge es im Förderlichen  seinen seltenen Ort finden der der Götter
würdig ist
um im Menschengeist Gestalt 
annehmen zu können

und der aufplatzende Same ist der von Saturn
dessen himmlische Gäste
nun der unerwarteten Wassermann-Himmelfahrt teilhaftig werden
in den Zuständigkeiten von Widder
Skorpion und Schütze
im Denken

 Steinbock erfährt
 den Umzug von Erde zu Luft
bedeutet
von Schwere zu Leichtigkeit
vom Träger zu Flügeln
vom Tragen zum Denken

Saturn nun im Wassermann im
denkenden Vorraum
 des Bestimmenden
im Ursprung des Sinns
aufsteigend als Idee
aus den Archiven des Vergessenen

und dementsprchend Widder
blutige Geburt
 Spiegler der Fische
Skorpion spiegelnd  Löwe
und Schütze spiegelnd Krebs 
die untere Hälfte der 
Seele
13. Woche 2020

Ein Anfang von Opfer und Einsicht



und es ist Merkur ohne Orientierung
jedes Jahr in Fische 
aber dieses Jahr wirklich tief auf Tauchstation
da Neptun das göttliche Kind
daheim in seinem eigenen Zeichen forscht nach möglichen Ursprüngen

Die Erklärer sollen erklären wieso  diese Synchronizitäten möglich sind von Konstellation (s. oben) und " die größte Krise seit dem II.Weltkrieg"...´wenn nicht in jedem 'Quant' 'ansortiert 'seit allem Anbeginn, im ganzen Spektrum des Seins.

Der Stoff der Schöpfung war nie anders, als vorsortiert - sonst wäre Astrologie ja Wahnsinn; aber sie ist mehr - exakter Wahnsinn.





Murnau, 23. 3. 2020, UTC: 15:51





















Montag, 16. März 2020

Frühling 2020 - Grenzenlose Grenzen im Unbegrenzten


16. - 23. 3. 2020
0:00 UTC
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
(Anklicken vergrößert)






"Schließlich ist ja auch der menschliche Körper aus dem
Stoffe der Welt gemacht, und an solchem Stoffe werden die
Phantasien offenbar; ja, ohne diesen sind sie überhaupt
unerfahrbar. Sie wären ohne Stoff etwa wie abstrakte Kristall-
Gitter in einer Mutterlauge, in welcher der Kristallisationsprozeß
 noch  nicht eingesetzt hat.
Die Symbole des Selbst entstehen in der Tiefe des Körpers
und drücken dessen Stofflichkeit ebensosehr aus wie die 
Struktur des wahrnehmenden Bewusstseins.  Das Symbol
 ist lebender Körper, corpus et anima; (Körper und Seele); 
darum ist das <Kind> eine so treffliche Formel für das
Symbol. Die Einzigartigkeit  der Psyche ist eine zwar nie
 ganz, doch stets annähernd zu verwirklichende Größe, 
welche zugleich die unerlässliche Grundlage alles
 Bewusstseins ist. Die tieferen <Schichten> der Psyche  
verlieren sich mit zunehmender Tiefe und Dunkelheit
 in  die  individuelle Einzigartigkeit. Sie werden nach <unten> ,
 das heißt mit Annäherung der autonomen Funktionssysteme
 zunehmend kollektiver, um in der Stofflichkeit des Körpers, 
nämlich den chemischen Körpern universal zu werden und
 zugleich zu erlöschen. Der Kohlenstoff des Körpers ist
 überhaupt Kohlenstoff . <zuunterst> ist daher psyche
 überhaupt <Welt>."

C.G. Jung, Zur Psychologie des Kinarchetypus, Ges.W. 9/1, § 291.



in der Astrologie dreht sich die Uhr
was steht
ist der Horizont

an dem im Osten 
der Himmel aufsteigt
und im Westen
untergeht

die 'Uhr' selber aber ist der scheinbar kreisende
Tierkreisweg
als
Schicksalswege der Sonne und ihrer Planeten-Kinder
am Himmel der Erde


Sonne
Herzenslust
die nun ausgiebig genug
in  Fische
Symbol des Kindes
gebadet hat
wandert
 Freitag vormittag mit Sonne
ins Sommer-Halbjahr
des Nordens
zur Tag und Nacht-Gleichen am Vormittag
in den Frühling des Nordens und den Herbst des Südens

der Sonne 
Eintritt in die Zeichen der physischen Welt
Eintritt in den Widder-Frühling des Nordens
in welchem Stier-Frühling Uranus und Venus
schon wandern

Jahresanfang des kindlich gereinigten Herzens
des mit dem Himmel kreisenden Tierkreismenschen
Adam 'secundus'
unbewusst in uns
am Freitag Mittag
dessen Horoskop ihr oben seht

das werden wir einst dankbar und in Demut
feiern
und keiner wird daran gehindert
 damit heute
zu beginnen im Herzen
das Heil ist frei 
wie Luft
Symbol der körperlosen Anwesenheit
im des Geistes

Luft,
Symbol
Denken
hat im Tierkreis dreifache Anwesenheit: 

räumlich- Zwillinge
seelisch - Waage
Geistig - Wassermann

 Sonntag Saturn 
Herr über die Grenzen
Eintritt
in Wassermann
das Begrenzte im Grenzenlosen
oder grenzenlose Begrenzungen

aber Uranus
Herr des Wassermanns
ist auch der Menschengott
und Bringer des Unerwarteten

 Götter verhindern keine Götter
Götter erfinden in den Paradoxa und Gegensätzen der Natur
die ergänzenden Kreisläufe und sonstige gesunde
Künste

das 'Sternenschicksal' muß man jetzt nicht 'verstehen', dafür haben wir Jahrhunderte Zeit, aber zumindest kann man es 'protokollieren',  wie es  in diesem Tagebuch geschieht. Welch ein Unterschied: man erlebt eine 'Weltwende' und man erlebt eine Weltwende aber beobachtet den Himmel und seine Symbole  dabei.

 Astrologie ist bei der Wanderung durchs Jahr ein Selbstgespräch mit dem unbekannten wärmenden Herrgottsfunken im Herzen. Diesem so nahen wie unbekannten liebevollen Funken, von dem im Mittelalter gesagt wurde, er sei ein  Mysterium dessen Zentrum überall, dessen Peripherie aber  nirgends sei.

Also, Herz bis Freitagmorgen noch  baden, Dann vor Mittag Landgang und Aufatmen, Schreien, Wälzen - Frühling ...

anders Merkur
vom Ausflug ins Denken
erwacht am Montagmorgen
stellt wieder die geistigen  'Unterwasser-Lampen' an
Rückkehr in Fische
und dritte Feier
in diesem
 Winter
Merkur +
Wasser-Mars + Erdmond
in Fische 
damit
seit Jahrhunderten
dem Bewusstsein dieser Welt entzogen
die Energie des Fühlens 
und das Heim im Schoß der  Erde


Von den Astrologen <denkbar> gemacht

Ausbruch des Fühlens
aus dem Vergessenen
Daheim in der Zukunft  des noch Ungesagten
in Hingabe zu erfahren 

und natürlich -
  Mars, Jupiter, und Pluto,
mithin Widder, Skorpion und Schütze
symbolisch etwa für 
Ausbruch,  Hingabe und Geist
erfahren durch ihren Hausherren Saturm
seit Sonntag 
das neue Milieu 
Wassermann
 heißt
 Denken
'über allen Grenzen'

Im übrigen: keine Quadrate, keine Oppositionen dafür die ungeheure Einsamkeit dieses kommenden Montags
in den Jahrhunderten

nur zu vergleichen mit dem 5. 1. 1518,

oder dem 15. 1. 1518
jedenfalls in der Zeit,  in der die Reinigung der obersten Autorität, Steinbock, von den Göttern der Zeit auf die Tagesordnung gesetzt war.

Jedenfalls Saturn (Periode  29 5 Jahre) und Pluto (Periode 248 Jahre) trafen sich seitdem 500 Jahre nicht im Steinbock, und mit Jupiter schon gar nicht, der kam damals erst vier Jahre später in Steinbock als Saturn schon im Wassermann war.

die allgemeine Deutung von 
Steinbock
Begrenzug, Besch(n)eidung, Einschränkung
auf das für alle Gültige Maß

Saturn in Wassermann
das Begrenzende im Grenzenlosen





Venus derweil
und mit ihr
Stier und Waage
wandert am Mittwoch  über
14,1° und am Freitag  über 16,9° Stier
den Uranus des Feuer-Elements
und den
Mars des Erd-Elements

das sind Mars der Entzündliche und Uranus der
Umstürzende in ungemütlicher Nähe
mitten unter den Ansiedlungen ( Stier)
Venus' Wachsamkeit
erscheint hier höchst
angebracht


Murnau, 16. 3. 2020,UTC: 15:32.

Dokumentation

















Samstag, 14. März 2020

Elements of the Crash-Code

Aus einem Kommentar in Saker's Vimeyard

Und diese Krise begann nicht mit dem Corona-Virus. Schlagzeilen über den Virus begannen in den USA nicht vor Januar diesen Jahres zu erscheinen. Aber die FED begann am 17. September jede Woche hunderte von Milliarden  $ preiswerter Anleihen an Wall St. Banken zu vergeben.  - das erste Mal dass sie so etwas getan hat seit der Finanz-Krise von 2008.  Man kann den 17. September festhalten als das Datum, an dem die Finanzkrise Nr. II begann.
Interessant ist, wenn du den 17. September 2019 festmachst, dass es der Tag im Jahr war, wo die Venus (Besitz und Balance) den Umwerfer Uranus des tragenden Elements Erde auf 3,2° Waage besuchte.




Hypothese: Venus-Uranus ist ein Code für den Umsturz der Balance des Reichtums.

9. 27. 2019

10. 24. 1929 "Black Thursday"


am 15. 9. 2008  war es nicht  Venus = Reichtum
sondern Mond = Haus+Heim und Sonne =Lebenslust
die aus der Balance geworfen wurden

9. 15. 2008, 6:45 UTC NY


und nun? Black Monday?
9. - 16. 3. 2020
11. Woche, Nordhalbkugel

Im Sinn behalten muß man allerdings immer, das Venus jedes Jahr Uranus besucht desgleichen den vierfachen Uranus  aus den Königskonjunktionen der der vier Elemente. Somit erlaubt der Venus-Uranus-Code keine sicheren Voraussagen. Es ist wie C.G.Jung an Barbault schrieb: 
"(die gleiche Konstellation bedeutet z.B. bei derselben Person einmal eine Katastrophe und ein andermal einen Schnupfen…)."

Murnau,10. 3. 2020, UTC 21:55.

Von der Begegnung zur Bedingung



Von der Begegnung
 zur  Bedingung 
jeden Tag
der ewig kreisende
 Kreislauf der Liebe

Dienstag, 10. März 2020

Elemente und Königskonjunktionen

Vom Reich der zwölf Zeichen hinunter zum Reich der Vier Elemente wie sie sich auf  die 12 Zeichen verteilen 


die vier Säulen der Zeit deren 10 Herrscher/innen sich alle ca 200 Jahre zur Königskonjunktion versammeln.

Murnau, 10. 3. 2020, UTC 19:50.

Dokomentation



kommentar dazu.

das ist das Balancevermögen einer Waage, der ein Widder begegnet auf 16° Steinbock im 3. Haus, also über den realen Parteien, Wirtshaus, Cafe, 3. Haus, Orientierung im Raum. 

Und vorhin beim Krönner kommt  wuider Hund an den Tisch a wilder weicher Freund,  alle Wirtschaften Hausverbot, aber bei Irma is er handzam und bei der Bedienung soweit gelitten, dass er bei uns sitzen darf, was er genießt, aber ausgeschenkt bekommt er nichts. Sauberer Steinbock- Komplex mit allen Beteiligten in der Wirtschaft, die im übrigen  leer war wie nie von wegen dem Virus.

Echt, das is ja dees.


und wenn man jetzt den 'Wilden' anschaut 



im Moment der Begegnung


da brauchen wir nur nach dem Aszendenten zu schauen und sehen , was im Moment aufsteigt:

ein kompliziertes komplexes in sich widersprüchliches paradoxes Soziales 2. Haus,  begegnet 'seinem'  väterlichen Saturn-Fisch in den Fischen, und alles ist gut. Der 7.2° Fische nun ist bekanntlich meine Sonne.

10. 3. 2020, UTC 20:37.