Montag, 10. September 2018

Leitende Bilder im Blick des frühen Vogels und die Unschuld lehrt Sprechen

10. -  17. 9.  2018
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
aus den Jahren 16031802, 1980 und 1305

(Anklicken vergrößert)




… aus dem Tagebuch



Marie Luise v. Frantz, Kommentar zur AURORA

In C.G.Jung, Mysterium Coniunctionis
Bd. 3 

§ 131
„… ist der Alchemist ein Mensch, der das göttliche
 Geheimnis des Unbewussten sucht“

Anm.  Mundanes Tagebuch:
 oder: den das göttliche Geheimnis des Unbewussten gefunden hat

„ … den wir sind in diesem Sinne nicht nur Suchende sondern auch Gesuchte
Georg Rübenack

„ das er in die Materie projiziert, und in diesem 
Sinne ist jeder ein Alchemist, der sich um eine 
individuelle, unmittelbare Gestaltung eines
 Erlebens des Unbewussten bemüht.“

§ 152
„praktisch bedeutet die Luminosität der Archetypen
nichts anderes,  als dass letztere nicht nur die
 Formen“

Anm. Mund. Tagb.:
Gespiegelt im Licht der Zeit- Kristalle die das Gotteslicht des Sterns einfangen und sammeln in den  Lichtern der Jahreszeiten

„und den Sinn unserer Instinkte darstellen,
 sondern gleichzeitig eine Art von „ eigener
 bewusstseinsähnlicher  Intelligenz“ entwickeln, 
die nicht nur mit derjenigen des Ich-Bewusstseins
 koinzidiert; infolgedessen vermittelt ein 
im Unbewussten konstellierter Archetypus 
Einfälle,  Vorstellungen, Erkenntnisse, 
Inspirationen, ahnungsvolles Wissen um Dinge,
 die es eigentlich nicht wissen könnte“.

§ 157
Wissenschaft ist die Herstellung der
Bildzeichen
„die Materie gehorcht der Seele“

§ 138
„Petrus Bonus:
 Pretiosa Margarita Novella

… das Werk geschehe durch die Hinzufügung
des geheimen Steines, der mit den Sinnen nicht
fassbar sei, sondern allein durch den Intellekt,
durch Inspiration, oder göttliche Offenbarung 
oder durch die Lehre eines Wissenden.“


37 Woche

Sonne in der abklingenden Intensität der 
Opposition = Ergänzung von
Sonne und Neptun
oder Herz der Jungfrau und Unschuld
des himmlischen Kindes
und dies geht die mittleren 'veränderlichen Zeichen
persönlich an
also Zwillinge Jungfrauen, Schützen und Fische

 Merkur tritt  als 
mäßigender Begleiter der Leidenschaft des Herzens
zur Wochenmitte
die Opposition mit Neptun an
Jungfrau und Fische - Kind
von dem die Unschuld das Sprechen lernt

und weiter sind es Mars und Venus die zu Wochenanfang
wieder mit Uranus konstelliert sind


und

 Intensitäten in den frühen ‚Festen Zeichen‘ anzeigen
(Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann)

Intensitäten,
 in denen mit
 Venus in Skorpion leitende Bilder aufstellt werden


die
mit Mars sich dem frühen -Vogel-Blick verdanken

und die
 mit Uranus von den Herdenfremden
in der Herde getragen werden


Anmerkungen zum Äonischen Gehalt der Woche

1305 Wasser-Äon zweimal: Mond und Saturn/Jupiter
1603 Feuer-Äon einmal: Neptun
1980 Luft-Äon einmal: Mars
1802 Erd-Äon einmal: Neptun


Woche verbindend die ältesten und die neuesten äonischen Zeit-Kristalle.

Damit  hätten wir sie die fünf  Akteure der Woche, die der Schwere der Sonne gehorchen, bliebe noch
die Dame Mond, die der Schwere der Erde gehorcht und als Dame Seele reagiert im Inneren auf Stoff und Geist,  regiert aus dem Schatten des Ich, sie kommt vom Nutzen her in der Jungfrau und begegnet sich am späteren Montag in der Schönheit der spiegelnden Waage.

Mittwochnachmittag geht’s dann zur bilderaufstellenden Venus deren Rhythmen Mond bis Freitagnacht bestimmen. 

Bis Montagabend dann gibt Mond den seelisch elementaren Aspekt Raum dass durch Weglassen Form entsteht durch Jupiter in Skorpion.

Entwurf, 9.9.2018, UTC 14:55.
Murnau, 10. 9. 2018, UTC



Dokumentation:






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen