Montag, 30. September 2019

Sonne mit Saturn, Venus mit Pluto - Streit und Vereinigung von Luft und Erde gesucht

 30.  9. - 7. 10. 2019
0:00 UTC
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
(Anklicken vergrößert)







Die Psyche ist der Angelpunkt der Welt und nicht
 nur etwa die eine große Bedingung,  dass es eine Welt 
überhaupt gibt, sondern sie bedeutet darüber hinaus 
einen Eingriff in  die vorhandene Naturordnung, von
 dem niemand mit Sicherheit zu sagen wüßte,  wo
 dessen letzte Grenze zu finden wäre. Daher müssen 
wir mit umso größerer Nachdrücklichkeit hervorheben,
das eine auch noch so kleine Änderung am psychischen 
Faktor, insofern sie prinzipieller Natur ist, höchste
 Bedeutung für die Erkenntnis und Gestaltung 
des Weltbildes hat.”

C.G.Jung,
Theoretische Überlegungen zum Wesen des Psychischen 
Ges. Werke, 8, § 423.


Und dieser psychische Faktor ist in astrologischen Betrachtung in der Lage alles Äußere und Innere sowohl sonnenhaft als auch mondhaft zu reflektieren. Sonnenhaft wäre die Welt des Tageslichts, der genauen Unterscheidungen, Mondhaft wäre die Welt der nächtlichen Lichter in der gestirnten Kreislandschaft des Jahres. Mondlicht läßt den andern Kindern der Sonnen-Familie ihre Sichtbarkeit. Übersetzt: Taglicht männlich, Nachtlicht weiblich - das manches kennt das dem männlichen entgeht. Dazu schwankt es rhythmisch wie die Jahreszeiten. Astrologie ist daher die nächtliche Weisheit  mit nächtlichen logos.



wahrzunehmen im Tierkreis und den sechs Spiegeln von  Erde und Himmel
die 12 kosmischen Häuser anzeigend die jeder strukturell mitgeliefert bekommt 
hier stillgestellt auf den Moment 0° Widder = 30° Fische am östlichen Horizont


40. Woche 2019

Quasi das script der Woche und die beteiligten Ewigen



in ihrer großen Zeit im Frühherbst beherrscht Venus 
 in und über ihr Zeichen Waage
im Sinne der Balance
die Wege = Merkur
die Bestrrebungen des Herzens = Sonne
die Balance des Schweren = Stier Venus
und des  Leichten = Waage Venus


die Waage gewährt 
zu allen Zeiten wie im alten Ägyptens 
das Urteil 
 wo allein das Herz gewogen wird
des Gestorbenen
auf der Waage der



 wo auf der einen Schale das Herz des Gestorbenen liegt und Nut, die Göttin des Himmels ihre Feder
auf die andere Waagschale legt und das Herz um die Anwartschaft auf Unsterblichkeit gewogen wird



und Mars , der Impuls der Funke
imVordergrund
spiegelt bis Freitag in der Jungfrau 
die  Nützlichkeit des Schönen in Geschäften der Jungfrau
wandert als Türöffner dann aber auch
ins luftige Reich von Schönheit
und Erleichterung und Begegnung
Waage

aber selbiges Reich muß zugleich abgeben  
die  nützlichen ‘Wege des Merkur
am Donnerstag
 mit ihm alles Messen, Vergleichen 
Sagen
wandert 
in Skorpions strengen
Verzicht auf Beliebigkeit
wandert in die Bindung 
die an der Stelle betont ist 
wo Pluto sich aufhält
in Steinbock - unser aller Mass

Pluto
seit Anbeginn  Dynamis des Skorpions
 Genuß 
 Lust 
Ungebundenheit 
die Waage haltend
im Verzicht auf das Darüberhinaus 
das einem anderen 
zusteht
Pluto macht bereit zu jenem Verzicht
der bereit macht
die ergänzende Hälfte
zu empfangen
auf 21° Steinbock Waage Krebs Widder
und ihrem Spiegel
auf 9° Zwillinge Jungfrau Schütze Fische
e
"Wahrheit ... ist, etwas ankommen lassen" eine Frau im Park




hiermit ist auf der oberen Ebene des Unbewussten in den 12 Zeichen des Tierkreises die Dynamik dieser Woche umrissen.


Dem unterliegen  auf der tieferen  Ebene des Unbewussten die Konstellationen der vier Elemente (“Aggregat-Zustände”). In dieser Woche ist zweimal das Luft-Element und einmal das Wasser konstelliert.



bei Merkur's
Eintritt in Skorpion
ist gleich ein Ereignis ausgelöst
das seit 1305 auf 
0,8° Skorpion
die wandernden Lichter und Planeten  erwartet
Saturn und Jupiter
‘Bestimmung’ und ‘Fügung’ (Döbereiner)
des ‘fühlenden’ Elements Wasser

am Freitag folgt
das blaue Ereignis auf 
9,5° Waage
wenn
Sonne /Herz  den höchsten Gipfel
des ‘denkenden’ Elements Luft besucht
dort wo Saturn und Jupiter
 sich 1980 zur
Königskonjunktion im Luft-Element
getroffen haben


und es ist  nicht nur Sonne
welcher Luft,als Element des Denkens
im elementaren Unbewussten,
als Herz-‘Geist’
einen Wirkungsort zuweist

es erreichen auch
Merkur anfangs
und Venus in der zweiten Wochenhälfte
den elementaren Geburtstag des Opfergeistes
 im Zeichen des blauen Pluto's des Luft-Elements
der den Verzicht des Geistes auf die Vorstellung 
kosmischer Beliebigkeit anzeigt
zugunsten der  Ordnung des Tierkreises
die gewonnen wurden von den
Vorvätern in der frühen stillen Welt

in Oppositions- und Quadrat-Resonanz mitverbunden sind der rote Pluto in Widder und die Erd-Sonne in Krebs

Zurück nochmal aus der Tiefe der Elemente zu der oberen Schicht des Unbewussten und seinen 12 Zeichen/Zeiten. Hier zeigt die Woche zwei Quadrate an, die beide das Erdelement Steinbock mit dem Luftelement der Waage in Resonanz verbinden. Hier ist es das Unbewegliche des ersteren das mit dem volatilen der letzteren zur Einheit verbunden sein will.

eine Vereinigung von fest und beweglich ist gefragt
Saturn in Steinbock mit Sonne in Waage
die Natur vereint beide
Festigkeit mit Leichtigkeit
zum Beispiel
im Bild des Baums mit seinen Vögeln
oder ein Senior verliebt sich in eine leichtsinnige Person
denn Saturn = Väterlichkeit + Sonne = Lust in der Begegnung = Waage

zum anderen ist es Venus in Waage
 die in Resonanz gelangt mit Pluto in Steinbock
 Faktum und Zeichen
für ausgleichenden 
Verzicht
auf Beliebigkeit im Denken = Luftelement
in Bildern die alle mit psychischer Energie geladen sind


insgesamt eine komplexe Woche, komplex aber doch unterscheidbar für den astrologischen Betrachter der nicht am Himmel die Lösung seiner Fragen sucht sondern auf der Erde in Erkennen, Vergessen und Wiedererkennen.

Entwurf: 29. 9. 2019, UTC: 15:26.
Montag 30. 9. 2019, UTC 16:14 und  16:29.



































Keine Kommentare:

Kommentar posten