Montag, 11. Mai 2020

Ein Geheimnis taucht auf

 11. - 18. 5. 2020
0:00 UTC
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
(Anklicken vergrößert)




" Was in unserer Reichweite liegt, das ist die Wandlung
 in Einzelnen, welche die Gelegenheit haben oder sich 
schaffen, in ihrem engeren oder weiteren Umkreis 
andere,  ähnlich Gesinnte zu beeinflussen. Ich meine 
damit nicht etwa ein Überreden oder Predigen, sondern
 vielmehr  die Erfahrungstatsache, dass einer, der  sich
Einsicht in sein eigenes Tun (verschafft) und damit einen 
Zugang zum Unbewussten gefunden hat, unabsichtlich 
eine Wirkung auf seine Umgebung ausübt. Die Vertiefung
 und Erweiterung des Bewusstseins erzeugt jene Wirkung, 
welche die Primitiven als 'mana' bezeichnen. Es ist dies ein
unwillkürlicher Einfluss auf das Unbewusste anderer,
gewissermaßen ein unbewusstes Prestige, das allerdings 
nur solange seinen Effekt behält, als es nicht durch Absicht-
lichkeit gestört wird."

C.G.Jung, Gegenwart und Zukunft, § 583

"Und weiß schließlich der Einzelne, dass er das 'Zünglein
an der Waage' ist?

ebd. § 586



"Die Wandlung im Einzelnen" -  hätte ich an der Astrologie festgehalten, jetzt 39 Jahre, wenn sie nicht eben diesen, den Wandlungsweg, unser aller Wandlungsweg, bezeichnen würde? Sie ist somit die 'andere Seite' dessen, was als Gefundenwerden vom Göttlichen, als im Herzen erfasst werden durch etwas so Unschuldiges wie Übermächtiges,es  zu benennen, man keine Worte hat außer religiöse.

Ohne das allerdings ist Astrologie in meinen Augen seelen- und daher sinnlos.

Bei allem Wissen und Erfahrenhaben, jede kommende Zeit ist innerhalb der "ewigen Wiederkehr"(Nietzsche) zugleich etwas noch nie Dagewesenes. Daher erschließt Astrologie immer  'nur' den Rahmen des unbekannten Kommenden. Den genauen  Inhalt liefert das Mysterium, das im Unbewussten wohnt, aber im Menschen bewusst werden möchte ...




der Tierkreis ist der unsichtbar in uns
kreisende Tierkreismensch 
der Erde
hier seine
Konstellationen 
für die Nordhalbkugel
übersetzt in die astrologischen  Sprachbilder

20. Woche 2020


der blinde Trieb
aus dem Dunkel ans Licht
der Auftrieb
aus dem Unbewussten an die Oberfläche
genannt Mars
feuriges erstes Element
das keine Zeit hat zu verweilen
Herrscher in Widder
es muß eilen


Bis Dienstag noch in Wassermann, Luftelement - geistiges Drittel im Tierkreis - ab Mittwoch weiter im geistigen Drittel, aber nach Luft + Geist = Wassermann nun ab morgen Wasser +  Geist


 nach Luft  'außen'
 ab morgen Wasser  'innen'

nach den Aasvoögeln nun die
Aasfische
des Feuer bleibt beim Entgiften

Bei Eintritt des Mars in Fische wandert bildlichder feurige Auftrieb in die Tiefen des Geistes, wandert die Erscheinung ins Körperlose des Sinns, um überall anwesend zu sein.

"Der Geist ergründet nämlich alles, auch die Tiefen
Gottes. Wer von den Menschen kennt den Menschen,
wenn nicht der Geist des Menschen, der in ihm ist?
so erkennt auch keiner Gott - nur der Geist Gottes."

Paulus, 1. Kor. 2.10-11


derweil

Venus
beherrschend
das Sammeln und Vereinnahmen
das Wurzeln und Zusammenschließen
in Stier
unser Gemeinschaftsmilieu
 in welchem jetzt noch weiter
Uranus und Sonne
gedeihen
Uranus als Geist
des (neuen) Ursprungs
und Sonne 
als Herz des Belebten

Sonne
 noch 10 Tage in Stier
Uranus
noch 5 Jahre
heißt
mitten in der sozialen Gemeinschaft
Wassermann = die Aufhebung
bisher gültiger Maßstäbe (Steinbock)

Saturn 
in Wassermann 'am Steuer' sagt
"Einschränkend"

Venus seit 5 Wochen, in Zwillinge 
 jetzt zwischen Erde und Sonne 
optisch rückläufig 
zuletzt wieder wieder rechtsläufig
 immer in Zwillinge 
 bis 1. Woche August.

Venus in Zwillinge
die Bedachtsamkeit auf Besitz und Revier
die der Wahrnehmung der Interessen der Gegenseite
im Wege steht
welche aber in Zwillinge den dritten
den höheren
Standort gewinnt

Venus Quadrat Neptun
Gleichzeitigkeit von 
Stoff und Geist
Hintergrundwahrheit  und Wurzelboden

Große Besonderheit: Venus bleibt stehen und wird 'rückläufig', und das sehr langsam, so dass dieses Quadrat, das normalerweise 3-4 Tage dauert, sich dieses Jahr über 4 Wochen hinzieht. 
Venus/Neptun 
  Auflösung von Revieren und Beständen
für die
(so welche haben)
 interessierten Parteien
 in Zwillinge 
 auf der Höhe der  Wahrnehmung der Außenwelt 
über den Parteien.




Merkur

beherrscht die Funktionen der Bewegung im Raum
jenseits der Reviergrenzen
das gilt für den physischen Raum der Zwillinge
ebenso wie für den seelischen Raum der Jungfrau

aus Stier kommend tritt 
Merkur 
am Montag
 die 'home-rule' an in Zwillinge
  Herrschaft über 
Venus 
direkt
und mittelbar über 
Wassermann 
Steinbock
 Skorpion 
Schütze
und Mars bis Mittwoch

Das heißt bis Monatsende hat Merkur den Segen Zeit für die technisch/intellektuelle /soziale Analyse und Darstellung der komplexen Gesamt-Situation.

Allein Neptun in Fische bleibt außerhalb der Merkur-Welt, tritt ihr sogar im Quadrat zu Venus in Zwillinge entgegen als soziale Dimension des  zu lösenden Zeit-Knotens ...


und ab Mittwoch Mars' Eintritt in Fische,
 Vergessenheit
im Strom und Widerstrom
noch nicht und nicht mehr
im Sinn-Strom
aus dem Schoß des Vaters


derweil


Sonne
Herz der Lebenden und Schenker der Kraft
noch 10 Tage
in Stier
rufend die Sammler und Speicherer
 ins Leben
deren Lebensausdruck irdischer Genuss
Plastik der Erscheinung
und
Sicherung des Bestandes
ist

Durch Quadrat ist Sonne am Ende und Merkur am Anfang der Woche mit Mars verbunden zur paradoxen Einheit von Geist und Weg.

Schließlich zurück zum Anfang:

Mars am Donnerstag
vereint mit dem 'grünen' 
Mars des Wasser-Elements
und am Freitag mit dem oliven
Mond des Erd-Elements

Geburtstage der vier Elemente die jeweils über ca. 800 Jahre
ein Nest im Baum des Tierkreismernschen
haben
Tatsachen auch wenn kaum
ein Bewusstsein sie je
wahrgenommen hat
(außerhalb  vom mundanen Tagebuch)

Bei der Entsprechung von Mars Wasser ~ Fühlen =  ein Hinweis auf einen 'neuen Beginn' für das Fühlen in der Tiefe (Fische) des unbewussten Menschen.

Bei der Entsprechung von Mond der  Erde = Stoffliches Dasein,  ein Hinweis auf ein im Unbewussten ruhendes Geheimnis des elementaren Daheimseins auf der Erde, das gemäß Mars 'an der Oberfläche des Bewusstseins auftaucht. 

Entwurf Murnau, 10.5.2020 UTC: 15:40.
Murnau 11. 5. 2020, UTC: 14:51.
















Keine Kommentare:

Kommentar posten