Montag, 23. Juni 2014

Die Bühnentür fliegt auf


23. - 30. 6. 2014
unter dem Nördlichen Tierkreis
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
aus den Jahren 1603, 1802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert) 
Murnauer Boje

Himmlische Wasserstände
von Montag bis Montag

(die wichtigsten)

23. 6. 2014

und darauf  beruhend
Mundanomaniacs

Chronik der Zeichen und Zeiten
als
Himmel in Erde und Erde in Himmel spiegelnde
Konstellationen der wandernden Lichter
über der Nordhalbkugel

 
Anregung zum Wahrnehmen
 Schule des
Beobachtens 
astropoetischer Einschlüsse der Woche
zum eigenen
 Vor - und Nachsinnen
über den
Gleichnissen
 des himmlisch Gegebenen über der
Erde in der
Sonne – Planeten – Familie




in memoriam
1914 – 1939
Pluto wandert durch Krebs 

 Hinuntertauchen des Opferers
zu den Quellen

der Mütter



Montag 23. diese Woche Sonne dort unten
 Sonne im Schoß der Zeichen
Herz in inneren Flüssen bereit zum Empfang

 

und wie Sonne am Maul – so  Jupiter am Schwanz der
Krebsin  -
reisen selbige Herz und Sohn
mit der Mondbarke auf welcher Sonne allnächtig durchs

 Innere  der Geliebten reist

Sonne und Jupiter
strahlendes Zentrum und 

Ladungskreis des Sohns
zusammen geladen vom Krebs

zweitgrößte Helle
Geist und Seele der Familie
Ladungen in der Nacht

durchfahren  die Mauern der Stierin
längs der Spalten und Klüfte im Inneren

und Dienstagmittag Mond und Venus am Tor ins freie
Land der brüderlichen Teilungen

und Dienstagabend Mondbarke in Resonanz
zu kindlichen  Nebeln aus der Tiefe 

der Gottheit
durchglitten
vom  weiblichen Gefäß

und seinen derzeitigen strahlend kreisenden
männlichen Passagieren

Donnerstag Merkur  Bruder
Freitag Sonne
Bauch der Geliebten

Neumond zeugend
Gäste auf der Barke


Samstag Jupiter Sohn
geistiger Kreise die Zufälle stiften
in der Tiefe der Gemüter


und vom Vater her … derweil ...die Stimme des Saturn
der weiter über den Gärten der Entsagung
nun wieder allein mit seiner Resonanz
die Spiegel der Ahnen bewacht

und die Inszenierung lebender Paradoxie

auf Erden
vom Einbruch des Menschengottes in die Welt

in diesem Jahr
vom Sturm auf der Bühne
und vom  Verzicht auf Zuständigkeiten
zwischen Mensch und Lüge und heiliger Wahrheit
dieses ist die Woche
wo die Götter das Zeichen geben
zum Wunder
Mars + Pluto + Uranus
die Bühnentür fliegt auf ...



und Merkurs Fest gilt heute der roten
Luna
anima des Feuerelements

auf 24,8° Zwillinge
aus der Königskonjunktion 1603
die - in den Zwillingen - energiereich -
zu  Hause - ist in der Welt


Geschrieben und gespeichert 23.6.2014, UTC 12:39
gepostet: UTC 13:17.

Kommentare:

  1. Hui!
    " ...dieses ist die Woche
    wo die Götter das Zeichen geben
    zum Wunder
    Mars + Pluto + Uranus
    die Bühnentür fliegt auf ..."

    (Wird auch Zeit, die Herren ....)

    AntwortenLöschen
  2. heid kimmt da Hans heim

    er is scho' da

    und druckd di g'scheid her

    der Bruder

    AntwortenLöschen