Montag, 11. März 2013

Kleine Resonanzen feiern ...

11. - 18.3. 2013 unter dem Nördlichen Tierkreis

und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
aus den Jahren 1603, 1802, 1980 und 1305
(anklicken "Nachtansicht")






Montag
 Synchronizität
in der Küche

Wer hat es unserem drucklosem
Warmwasserspeicher in der Küche "gesagt":
 heute:  Mars – Feier bei Neptuns
















Neptun Februar 1942, Nordhalbkugel
Transit 11.3.2013



Speicher undicht
Wasserausbruch aus dem Kessel

und ich habe einen Basteltag
in der Küche











 11. 3. 2013

Himmlische Wasserstände über der Murnauer Boje
von Montag bis Montag

(die wichtigsten)

Mundanomaniacs
Meditation von Zeichen und Zeiten
über den himmlisch - irdischen Spiegelbildern der Nordhalbkugel

als Anregung zum Beobachten und
eigenem Vor- und Nachsinnen

 Tag vor dem Fische-Vollmond
Wankelmut der Weiber hingegeben
in Welt und Mann
ans Kind
 es selbst

ohne Schuld und Fehl auf der Wiese
unter dem Himmel

am Dienstag im "Neu-" Mond
hellstes Licht unserer dunklen Hälfte
vor dem Strahlenden Licht des Tags
dark creation
blinded by the light



Wiedergeburt der Nacht am Mittwoch
als
Mond Mars Uranus

unter Öffnung ins Wilde
Fernab der Mitte
eilender Schoß
der Götter
im lebendigen Material

also diese Woche das Lichtspiel von
Nacht und Tag miteinander selbst
Spiegel und Sonne
vereint

im monatlichen Orgasmus der Lichter
nun im kindlich tiefen Staunen
am Ende des Jahres


und Merkur begleitet das Sprachleben zurück 
durch die Tiefen zu den Rändern der kreisenden Ozeane
Strände für die spielenden Seelen der Fische
reine Geschöpfe der Gottheit immer erträumt
und erlitten
vom Umfassenden

Herberge
Ewige Überraschung
ewig einmalig
einmalig ewig
im Geist
des Geschlitzten
im Geschweiften
in beiden Welten

auch Venus und die Körbe der Welt
wandern weiter mit den Fischen in den Tiefen der
Herden und Hochzeiten
wo kommende Tage geladen werden

doch zum Mars zurück er
springt aus der Tiefe
zurück am Dienstag an die Oberfläche der Erscheinung
er assoziiert sich mit Uranus, dem Begleiter des Unerwarteten
unter den freien Himmeln
mit Uranus teilt Mars die Resonanzen der väterlichen Urteile über den Frühling und der Urteile derer, die das Väterliche sich anmaßen während
  beide sich über das Land
ausbreiten

Während der väterliche Stern Saturn
derzeit nicht beim Gericht sondern auf der Zinne bei den Wächtern 
weilt, wo jetzt die Maße des Bleibenden gesichtet
und gerichtet werden

Und der Sohn des Vaters mit seinem „Licht auf der Bedeutsamkeit“
etabliert ins Sprachleben der Welt die wandernde Versöhnung
 durch welche die kleine Resonanz aus dem Paradies 
dankbar gefeiert werden kann …

Geschrieben und gespeichert: 11.3.2013, UTC 17:33, gepostet: UTC 17:54




























Kommentare:

  1. "Wer hat es unserem drucklosem
    Warmwasserseicher in der Küche gesagt"

    DER war gut :)
    Gruss aus dem Nachbargefilde, Sam

    AntwortenLöschen
  2. Ja d i e Steilvorlage konnte ich mir nicht entgehen lassen.
    War nicht die erste ... aber ohne, wie so oft, muss es auch gehen.

    Gruss, MM

    AntwortenLöschen
  3. Ahso!
    Ich meinte den Verschreiber :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja danke - wär' ich nie selber drauf gekommen ...

    bleibt aber unter uns, der Wasserseicher ...
    MM

    AntwortenLöschen