Montag, 27. Juli 2020

Sonne und Uranus im Quadrat von Lust und Freiheit

27 7. - 3. 8. 2020
0:00 UTC
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser
(Anklicken vergrößert)




" Denn wunderbarlch hat Gott das Firmament 
erschaffen /  darumb wir ohne Zweiffel  große
 Rechnung  werden geben müssen/ daß wir vom 
Gestirn nicht an uns ziehen /und ein jeglicher sol
erkennen dasjenig in das er geboren ist / gleich 
alswohl umb das natürlich versäumen / als auch
das ewig.

Paracelsus  (1493/4 . 1541)

Astronomia magna


ein Schweizer,   hingegebener Arzt, Philosoph, Alchemist
und Astrologus ohne Beziehung zu Frauen es sei denn
als Patientinnen, die er alle in Gott geliebt hat.  Ärzte, die nicht vom
 Licht der Natur lernen wollen, sonden nur von 'Autoritäten' die
verfluchte er  wie Jesus den faulen Baum und mußte zeitlebens 
vor ihren Intrigen und Nachstellungen fliehen ... daher,  Paracelsus, 
früher umgetriebener, vertriebener  Schweizer Mitteleuropäer - einer
 derer ohne welche Europa geistlos ist, wie ohne Cervantes, Dostojewski ... usw.


"denn  wunderbarlich hat Gott" 
diese Woche 
"erschaffen"
mit seines Geistes  Kindern 
gespiegelt von  Mutter
Natur
durch die 

248 Jahre des Pluto
164 Jahre des Neptun
84 Jahre des Uranus
12 Jahre des Jupiter
1,6 Jahre des Mars
die 12 Monate
der Sonne
durch die 52
Wochen des Mondes
die jeden Monat im 
Kreis führen
auf der Barke des Mondes
jeness kleineren großen Lichts
das in zunehmenden und abnehmenden Licht
 "nur" die Nacht erleuchtet
und das Licht der anderen Planeten nicht überstrahlt
ihnen so ihren Anteil am Ganzen lassend



wer nicht seinem Mond gegenüber aufmerksam ist,  dem fehlen Erde und Leben. Kein schöner Zustand. Umgekehrt, wer gefangen ist von Erde und Wasser, oder Schwere und Gefühl, und ihm 'fehlen' Luft und Feuer, Geist und Auftrieb, so kann das auch quälend sein.  Der Mangel ist nur ausgleichbar durch das gereifte Bewusstsein, und  "erkennen dasjenig in das er geboren ist" 

Daher mit den Göttern, so es denn Gott geben möge, mit allen und allen 12 Qualitäten des Tierkreises, ein Ganzes leben durch die Wunder der täglichen Offenbarung die sich in aller Anonymität vollziehen.



um die Woche im Tierkreis  zu begreifen
sei "sein Firmament"
erkannt als das
 des in uns lebenden
"Anthropos"
mit seinen 6 Himmels -
und seinen 6 Erd-Häusern
die einander spiegeln





Anthropos
der vollständige Mensch
der Tierkreis-Mensch in uns
der im Jahr um die Sonne wandert
und der die ganze '
Halbwahrheit'
als Wahrheit der Nordhalbkugel
fördert
noch nicht
zusammen mit seinem anonymen Bruder
dem Astrologen der Südhalbkugel
und den Seinen
unter dem Himmel







Anthropos

So nannte die mystische Spekulation der Antike, in der 'Gnosis' Gottes  den "zweiten Adam", sozusagen den vollständig gewordenen Ur-Menschen nach dem Maß des Vaters, gespiegelt im Maß der Mutter, als Fleisch, 
 der in 12-facher Gestalt allem Endlichen tief innewohnt und der im Menschen 'weltschöpferisch' bewusst werden kann,, so er nicht "umbs ewige" "versäumt".



31. Woche 

erste volle Woche

Sonne in Löwe
Erde  in Wassermann

 Monat des starken  Herzens 
der Kühnheit und des
Spiels

zum Wochenende 
Sonne im Quadrat mit Uranus in Stier

das Wagnis des Herzens in Resonanz
mit dem 'Leichtsinn'
des Uranus in Stier
und seiner Aufhebubg der irdischen Sicherheit zugunsten
der himmlischen
das erlaubt die Reichsbildung
von Herz und Geist
von Emotion und   Weite
im Denken

Höhepunkt im Jahr


während die
Mars/Merkur - Quadrat-Woche
zum Wochenbeginn   erlaubt
ein paar Tage
sprachlich die Außen- und Innenwelt
des Anthropos in
Besitz zu nehmen

unterhalb unseres Bewusstseins


dasselbe lässt sich sagen von der 
Venus/Neptun - Woche
Fische 
  Schoß Gottes
"Geist der über dem Wasser  schwebt"
mit Zwillinge's Luft
 Geist über der Erde schwebend
erfüllt von den Sammlungen und Balancen
der Venus
in Resonanz gebracht
 mit dem TAO 
der Unschuld
in  Gottes Kindern
Neptun

in Zwillinge eine Modifikation des
Merkur 
dessen intellektuelle und seelische
Antennen immer noch
die Mutterwelt des Krebses
erforschen und artikulieren

während 
Jupiter, Pluto und Saturn
mit Merkur in der zweiten Wochenhälfte
in die Resonanz
der Gegensatz-Partnerschaft
geraten
- eine Woche im Jahr -

die der höheren Meßkunst und 
der nüchternen Hingabe an die  
Empfängnisbereitschaft
des mütterlichen Elements Wasser
offensteht



wie Mond aber 
so wandert die 'anima' 
des Krebs

 entgegen dem himmlischen Sinn durch die Häuser des
Tierkreises

diese Woche

zwei Tage in der  seelischen 
und  fünf Tage auf der
geistigen Etage

im Tierkreis des Anthropos
 in uns und um uns
zubringend


und das Feuer- und Erdelement feiern den Besuch von Venus beim Feuer-Mond und Merkur bei der Erd-Sonne.

Entwurf: 26. 7. ( *   ...) 2020, UTC 14:55.
Murnau, 27. 7. 2020, UTC: 12:01.



Dokumentation:


































Keine Kommentare:

Kommentar posten