Montag, 16. November 2020

Denken und Fühlen - dreimal Erschauern für Herz Hirn und Leib

 


16. - 23.  11.  2020, 0:00 UTC
unter dem Nördlichen Tierkreis
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier  Elemente FeuerErdeLuft und Wasser
aus den Jahren 1603, 1802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert) 





Bild (Phantasie)

gr. phaneros - sichtbar, offenbar, deutlich, klar;
öffentlich; angesehen, berühmt,;

" Demgemäß ist auch das urtümliche Bild einerseits 
unzweifelhaft auf gewisse sinnfällige und stets sich
erneuernde und daher immer wirksame Naturvorgänge
zu beziehen, anderseits aber ebenso unzweifelhaft auf 
g e w i s s e  i n n e r e  B e s t i m m u n g e n  des geistigen
 Lebens, und des Lebens überhaupt.
Dem Licht setzt der Organismus ein neues Gebilde, das 
Auge, entgegen, uns, dem Naturvorgang, setzt der Geist
 ein symbolisches Bildentgegen, das den Naturvorgang 
ebenso erfasst, wie das Auge das Licht.  Und  ebenso wie
  wie das Auge ein Zeugnis ist für die eigentümliche und 
selbständige schöpferische  Tätigkeit des lebenden Stoffes, 
so ist auch das urtümliche Bild  ein Ausdruck der eigenen
und unbedingten, erschaffenden Kraft des Geistes."

"Das urtümliche Bild ist somit ein zusammenfassender Ausdruck 
des lebendigen Prozesses. ..."

C.G. JUNG,  Psychologische Typen, Ges. W. 6, § 765/6


Setze für 'urtümliches Bild' 
Tierkreis 
und uns
die wir einmal 
an jedem Tag
als seine Kinder
durch 360 gleichberechtigte
Wurzeln
kreisen
im Geburtsmoment
zusammengesetzt 
so uns
findend 

 die wir uns  im Stamm 
- halb Erde, halb Himmel - 
zeitlich und
ewig vereinen

am Ort
auf der Halbkugel
der zeitlichen
Existenz

47. Woche
über der nördlichen Halbkugel der Erde

"stets sich
erneuernde 
und daher immer wirksame 
Naturvorgänge"
folgend
den Gezeiten

Warum beginnend mit Sonne?
weil Sonne die Mitte ist
so auch die kleine Sonne
das Herz
daher Herzweg 
jeder andere ist unwichtig

denn
Herz ist Mitte und die  Mitte
ist am gerechtesten
zu jedem der 12


Tagherrscher Sonne
in der Herzzeit der Skorpione 
erfüllend 
nach ihrem Anteil im Jahr 
 30 Tage 
erfüllt durch Erfüllung
 am kommenden Samstag


wenn die 30 Tage
Herz-Zeit der Schützen
anbrechen

 in den letzten Sechs Grad von Skorpion besucht Sonne zwei elementare
Resonanzknoten in der Herz-Familie Famile der Elemente, einen grünen und einen blauen Knoten, was soviel heißt wie: 
einen des Wassers ~ Fühlen und 
einen der Luft ~ Denken

Die persich/arabische Astrologie (  > Abu Mashar) hat aus eigenen und indischen Quellen stammende Tabellen zur Verfügung gehabt.

Der fühlende Wasser - Ort 
unter den vier Königskonjunktionen
der Elemente
ist 
der älteste
1305 - 2157

Dienstag 
Mitte der Sonne 
an diesem Wasserort
in der Waage
geträumt oder real
Venus des Wassers 
die Sammlerin der Bilder
des fühlenden Wassers
erhält
die Strahlkraft des Tages


der denkenden Luft-Ort
unter den vieren ist der 
Jüngste
1980 - ca 2.775

Freitag
Mitte der Sonne
an diesem denkenden Luft-Ort
'denkende Luft' 
 ein Bild für den Geist des Himmels
blauer Uranus
den Kreis des Ganzen
von außen
umreißend


Soweit Sonne in der letzten Woche 
von Skorpion's
schenkendem 
seelischen
Feuer
für dieses
 Jahr



Mars
andere
elementarere Art des Feuers
Strahlen
immer der höchsten
 Dichte
entspringend

gern zu künstlicher Hysterie
entzündet 
von den Medien-Wölfen
um die
Schafe zu treiben

in momentaner Stillstellung noch
in der Mitte der
eigenen Wildnis
bevor wieder Sprünge nach vorn
möglich werden
die jetzt noch zarte Keime sind

Venus
lenkend zügelnd 
Stier und Waage
Leib und Bild

hat wie Sonne 
in 
Skorpion

so
 Venus 
 in Waage
bis Samstag Zeit
für
Stier - Gemeinschaft
 und Waage - Balance
im Auf und Ab der Gegensätze
den Frieden
herzustellen

heute und am nächsten Montag  
Luft und Wasser
ergreifen
 Venus und färben
ein zwei, drei (?) 
Tage
 nach ihrem Symbol

Montag gleich, also heute

 Pluto des Luftelements
das Schenkende Denken
das
für's Ego verzichtende
 Denkens

Dieser Luftort teilt die blaue Resonanz mit dem Rot des Feuers und dem Oliv der Erde.

nächsten Montag dann


Saturn/Jupiter
höchster Ort
des fühlenden- Elements
Gleichnis des reinen (himmlischen)
Wassers
in seinen unverdichteten Kristallen
 zur reisenden Wolke 'Idee '
geworden 
am Ort der Bestimmung
einfallend

Immer noch Venus: ein Quadrat (Intensität zweier Positionen)  mit der väterlichen Autorität.

Venus
der Stamm
empfängt aus der Krone
 Steinbock
in der Reihenfolge
Pluto
Jupiter
Saturn

Verzicht
Fügung
Bestimmung

Resonanz seit letzter Woche 
Gegenwärtigkeit  des Außerzeitlichen
Anwesenheit des Geistes der Toten
 Menschen 
zusammenbringend


Merkur
Herbst des Intellekts
dem in Zwillinge noch fehlt
was in Jungfrau  hinzu
gekommen ist
zur Wärme 
des Herzens
die Klugheit des Wissens

Merkur in Skorpion
Klarheit durch Verzicht
die zum Geschenk wird für den Stamm


Merkur hat diese Woche zwei Elemente zu unterscheiden:  das fühlende Wasser und die denkende Luft.

Uranus des Wassers
Ursprung
befruchtetender Güte
auf dem Weg zur Geburt
 im Bewusstsein

 Uranus des Wassers
das Denken
über das Wasser
= Fühlen

dann, Dienstag  Merkur und

blauer Mond 
am Dienstagabend 
8,8° Skorpion

Idee und Gedanke der Heimat
in der Ehe
wurzelnd in der Treue

dann Donnerstag Merkur und 
grüner Neptun des 
Wassers

der nüchternen Gegenwärtigkeit des Merkur
wird die Güte des 
 göttlichen Kindes zuteil
einmal im Jahr und
grenzenlos
am Donnerstag

Mond 
aber segelt durch die sieben von acht Tagen des Geistes

Entwurf: 15. 11. 2020 UTC 16:20

Murnau, 16. 11. 2020, UTC: 15:39


Dokumentation:





























Keine Kommentare:

Kommentar posten